post

25.05.2019 - Tolles Spiel zum Saisonabschluß !

Dritte“ muss sich dem TuS Berne knapp geschlagen geben

Beim letzten Pflichtspiel ging es für die 3.E des BSV gegen die 5.E des TuS Berne. Unsere Jungs mussten neben Henry und Luca im Tor, für den Abed einsprang, auch kurzfristig auf Adit verzichten. Dafür feierte Leo heute seinen Einstand, und lieferte in seinem allerersten Spiel im BSV-Trikot gleich eine super Leistung ab.

Es entwickelte sich von Anfang an ein offener Schlagabtausch. Beide Seiten erspielten sich viele Chancen, wobei der TuS aus Berne auch gute Distanzschützen in seinen Reihen hatte. Gleich der erste Weitschuß landete im BSV-Tor. 0:1.

Nur ein paar Minuten später folgten Tor Nr. 2 und 3 für den Gast. Wieder waren es knallharte Weitschüße. Nach 15 Minuten stand es zwar 0:3, jedoch ließen unsere Jungs – wie immer – den Kopf nicht hängen und erspielten sich mit tollem Kombinationsfussball zahlreiche Torgelegenheiten. Der 1:3 Anschlußtreffer durch Arwin, kurz vor dem Halbzeitpfiff, war überfällig und hochverdient.

In der zweiten Halbzeit waren unsere Jungs klar überlegen. Es wurden wenige Konterchancen zugelassen, und nahezu alle konnte der starke BSV-Keeper Abed, der sein allererstes Spiel im Tor machte, vereiteln. Einmal jedoch war der Gast aus Berne erfolgreich, und erzielte das 1:4.

Das Manko unserer Jungs blieb die Chancenverwertung. Arwin erzielte zwar noch den 2:4 Endstand, aber es hätten genauso gut sieben bis acht Tore für den BSV sein können.

Am Ende muss man festhalten, dass sich die Jungs spielerisch sehr stark entwickelt haben und ihr bestes Spiel hingelegt haben. Wenn die Jungs vor dem Tor noch die großen Chancen in Tore ummünzen, werden sie bald auch Siege feiern.