post

16.12.2018 - 1.Mannschaft bleibt im Rennen

2.E verliert Tuchfühlung, 3.E gewinnt erneut

Am gestrigen Sonntag komplettierte sich der 4.Spieltag der Hallenrunde. So langsam aber sicher biegen die 225 teilnehmenden Mannschaften auf die Zielgerade der Vorrunde ein. Welche 50 Hamburger Teams werden nach dem 6.Spieltag zuerst über die Linie kommen, und sich damit für die Hauptrunde qualifizieren ?

Unsere drei BSV-Mannschaften konnten den 4. Spieltag mit einer insgesamt positiven Bilanz abschliessen, und erzielten 5 Siege, 3 Unentschieden, 4 Niederlagen und 12:7 Tore.

Die 1.Mannschaft holte sich wertvolle 8 Punkte, und landete in ihrer Spielgruppe – wie schon die drei Spieltage zuvor – auf dem 2.Platz. Das Team um Kapitän Fiete verbesserte sich damit in der Gesamttabelle auf Rang 7 und konnte seine gute Ausgangslage im Rennen um einen Quali-Platz für die Hauptrunde untermauern.

Die 2.Mannschaft hatte es am Wochenende fast nur mit Mitkonkurrenten im Kampf um den letzten Quali-Platz 7 zu tun, und erzielte mit 2 Siegen und 2 Niederlagen ein gutes Ergebnis. Durch die anderen Ergebnisse vergrößerte sich jedoch der Rückstand auf 7 Punkte. Aber dieser Umstand war nur eine Randnotiz, und mindestens Devin liess sich seine gute Laune sowieso nicht verderben, hatte er mit seinen neuen Schuhen doch gleich einen Doppelpack und damit auch seine ersten beiden Hallensaisontore erzielt !

Die 3.Mannschaft spielte bereits am letzten Wochenende und war mit nur 2 Gegentreffern kaum zu überwinden. Allerdings hielt sich auch ihr Torhunger in engen Grenzen, doch das einzige BSV-Tor wurde optimal genutzt, und reichte auch an diesem Spieltag aus, um den Platz einmal als Sieger zu verlassen. Wir drücken die Daumen, dass diese tolle Serie bis zum Ende der Vorrunde anhält, denn bislang ist es dem Team um Kapitän Arwin an jedem Spieltag gelungen, mindestens 1 Spiel zu gewinnen.

Die Ergebnisse der BSV-Teams im Einzelnen: