post

16.06.2019 - Spektakuläre Aufholjagd beim Spiel gegen den SCVM

Devran schnürt zum Geburtstag einen 3er Pack !

Heute treten die Jungs vom BSV auswärts beim SC Vier- und Marschlande ( SCVM ) zu einem Freundschaftsspiel an.
Der BSV spielt heute mit folgender Aufstellung:

Luca (Tor), Nevio, Henry, Hendrik, Nils, Devran, Abed, Leo, Adit

Mannschaftskapitän ist heute Devran. Die Mannschaft wird heute von allen drei Trainern, Martin, Muharrem und Norman unterstützt.

Mit leichter Verspätung beginnt das Spiel um 9:04 Uhr. Gleich nach dem Anpfiff gelingt der erste Angriff vom Gastgeber zum 1:0. Wiedermal scheinen unsere Jungs nicht richtig von Anfang an dabei zu sein, und geraten gleich zu Beginn in Rückstand.

Danach geht das Spiel hektisch weiter und der BSV versucht, immer über die Mitte eine Lösung zu erzielen. Wie in vielen anderen Spielen ist der Gegner in der Mitte jedoch gut positioniert, so dass die Jungs vom BSV nicht durchkommen und spätestens an der Mittellinie abgefangen werden.

In der siebten Minute gelingt dem SCVM der nächste Angriff. 2:0. Kurz darauf treffen die Gastgeber zum 3:0 und 4:0. Unsere Jungs vom BSV kommen nicht richtig in Tritt. Nach 14 Minuten endlich der erste tolle Angriff des BSV, gefolgt von einer Ecke. Leider ohne Erfolg.

16. Minute wieder eine Ecke von Nils, die abgefangen werden kann, aber kurz darauf der nächste Versuch. Außennetz. Nur wenige Minuten später wiederholt sich derselbe Angriff aber leider wieder nur Außennetz. Der BSV gewinnt nun deutlich mehr Spielanteile!

19. Minute, Fernschuss Devran. Tor, nur noch 4:1. Und in der 20. Minute gleich der nächste Fernschuss von Devran zum 4:2. Klasse! Jetzt läuft’s, und Geburtstagskind Devran steigert sich weiter in Richtung Top-Form ! In der 22. Minute trifft er mit einem knallharten Schuß nur die Latte. Peng ! …schade, hätte ein Tor verdient gehabt. Doch es geht weiter, in der 23. Spielminute dribbelt Devran erneut die gegnerische Abwehr aus und ballert das Ding zum 4:3 am gegnerischen Torwart vorbei. Mit seinem 3er Pack machte sich Devran somit selbst das schönste Geburtstagsgeschenk. Klasse Devran, Happy Birthday!

Halbzeitstand 4:3

Gleich nach Anpfiff gelingt den BSV-Jungs ein weiterer Angriff, der allerdings rechts am Tor vorbei geht. Es scheint in der 2.Hälfte genauso weiter zu gehen, wie es in der ersten aufgehört hat. In der 27. Minute startet der BSV einen Angriff über die linke Seite. Pass nach innen von Devran, und Adit erzielt den Ausgleich zum 4:4.

Leider können die BSV-Jungs diesen Druck nicht dauerhaft aufrechterhalten, und geben die Spielkontrolle wieder aus der Hand. Der SCVM trifft in der Folge zum 5:4 und 6:4.

Mitte der 2.Halbzeit misslingt ein Rückpass unserer Abwehr und entwickelt sich als hervorragende Vorlage für die gegnerische Mannschaft. Diese nutzt die Situation erfolgreich zum 7:4.

Noch sind gute 10 Minuten zu spielen und der BSV hat alle Chancen, das Spiel wird jedoch ruhiger, die Dynamik ist jetzt raus, Torchancen werden Mangelware. Kurz vor dem Ende holt der BSV zwar noch eine Ecke heraus durch Henry, die jedoch Klasse gehalten wird durch den gegnerischen Torwart.

Abpfiff ! Nach einer zwischenzeitlichen, sensationellen Aufholjagd verlieren unsere Jungs am Ende mit 7:4 !